Aufruf des MC Lauf zum Auftaktrennen am 24.07.2022

Der ADAC startet 2022 mit deinem Pilotprojekt "Bayerischer eKartslalom Pokal“.
Hier haben sich der ADAC Südbayern und der ADAC Nordbayern zusammengeschlossen, um die Möglichkeiten alternativer Antriebstechnologien und den Gedanken der Nachhaltigkeit auch im Jugendkartsport aufzuzeigen. Außerdem wird die Technologie entwickelt und erprobt, mit der auch Vereine weiterhin Jugendarbeit betreiben können, die bereits Probleme mit der emissionsrechtlichen Genehmigung haben.

Zum Einsatz kommt ein in Nordbayern bei sms engineering in Cadolzburg entwickeltes Slalom-Kart mit E-Antrieb. Die ausgiebigen Testfahrten haben gezeigt, dass damit mindestens die gleichen Rundenzeiten wie mit einem Verbrenner-Slalom-Kart erreicht werden, allerdings unter fast völligem Wegfall der Geräusch-und Abgasemissionen. Dies eröffnet Trainingsmöglichkeiten z.B. sogar in Wohngebieten. Lasst Euch von diesem neuen Sportgerät überraschen!

Der Bayerische ADAC eKartslalom Pokal wird 2022 für die Altersklassen K1 - K5 ausgeschrieben. Es finden 4 Vorläufe in Südbayern und, da sich für die Oberpfalz kein Ausrichter fand, 3 Vorläufe in Nordbayern statt.

ACHTUNG: Alle Teilnehmer aus Nordbayern können alle Vorläufe in Nordbayern bestreiten!

Aus der Summe der in den in den Vorläufen erreichten Platzierungen und Punkte in den jeweiligen Altersklassen ergibt sich das Gesamt-Qualifikationsergebnis. Es gibt kein Streichergebnis. Die jeweils drei punktbesten Fahrer jeder Klasse (K1 – K5) und jeder Region (für Nordbayern: Mittelfranken, Oberfranken, Unterfranken, Oberpfalz, also insgesam je 60 Teilnehmer aus Nord- und Südbayern, qualifizieren sich für den Endlauf am 30.10.2022 in Südbayern.
Die Sieger der einzelnen Altersklassen dieses Endlaufs sind Bayerischer ADAC eKartslalom Pokal Sieger 2022

Die Vorläufe für Nordbayern finden statt am:

         24.07.  MC Lauf  www.mc-lauf.de
   11.09.  SF Konradsreuth  www.sf-konradsreuth.de
   17.09.  AMSC Hammelburg  www.amsc.de


Genauere Infos, die einzelnen Ausschreibungen und die Nennformulare findet ihr auf der Homepage des ADAC Nordbayern unter: adac-nordbayern.de/reise-freizeit/sport/kart

Also lasst Euch diese Chance nicht entgehen! Kommt am Sonntag, den 24.07. nach Lauf und sichert Euch die ersten Punkte. Alle Infos dazu findet Ihr unter:
Jugend eKartslalom – Motorsportclub Lauf e.V. im ADAC (mc-lauf.de)

Der MC Lauf wünscht Euch eine gute Anreise und viel Erfolg

Open-Air-Mitgliederversammlung an den Garagen

Nach der entfallenen Mitgliederversammlung 2021 wollte der Vorstand des MSC sicherstellen, dass alle Teilnehmenden ohne gesundheitliche Gefährdung dabei sein konnten.
Dementsprechend wurde die Jahresmigliederversammlung ins Freie verlegt.
An den aufgestellten Tischen fanden 29 Mitglieder ein schattiges Plätzchen und wurden am frühen Nachmittag bei angenehmen Temperaturen mit Leberkäsbrötchen und Getränken versorgt.   

Zu Beginn der Veranstaltung gedachten die Anwesenden den in den beiden letzten Jahren verstorbenen Mitgliedern Hans-Joachim Maier, Klara Riedl und Günther Steinbauer.

Wenig überraschend konnte der 1. Vorsitzende Jürgen Dreyer nur auf wenige Aktivitäten während der Pandemie zurückblicken. Im letzten Jahr wurde kurzfristig wieder das beliebte Kart-Schnuppern im Sommerferienprogramm des JUZ Röthenbach angeboten. Die Aktionen des ADAC Nordbayern "Hallo Auto!" und auch der "mobile Prüfdienst" trugen ihren Teil zur Verkehrssicherheit bei.
Jürgen Kolbe (2. Vorsitzender) und Thomas Jäger (Verkehrsreferent) ließen sich zu Hygiene(schutz)beauftragten ausbilden um das Hygienekonzept für den Trainingsbetrieb der Kartfahrenden auf eine rechtliche sichere Basis zu stellen. Mehrere Mitglieder des Vorstands nutzten das Online-Angebot der Dachverbände ADAC, Bayerischer Motorsportverband, dmsb und BLSV um sich weiterzubilden.

Im Anschluss erläuterte die Schatzmeisterin Margit Hartmann den Anwesenden die wenigen Rechnungsposten und bekam von den Kassenprüferinnen großes Lob.

In ihren Berichten informierten die Referenten für Sport (in Vertretung Jürgen Dreyer), Jugend (Thilo Barth), Verkehr (Thomas Jäger) und Presse (Maria Dreyer) die anwesenden Mitglieder über die reduzierten Aktivitäten und freuten sich auf das laufende Jahr 2022.

Die anwesenden MSC-Mitglieder zeigten ihr Vertrauen in die fast unveränderte Vereinsführung durch ein klares Votum für alle Kandidaten. Nico Weidinger übernimmt das Amt des stellvertretenden Jugendleiters von Alexander Kroginski.

In einem kurzen Rückblick und mit einem kleinen Geschenk bedankte sich Jürgen Dreyer beim ausscheidenden Vorstandskollegen Alexander Kroginski (4 Jahre stellvertretender Jugendleiter und Jugendtrainer).

Vorstand 2020

Der MSC-Vorstand 2022

 Thomas Jäger Thilo Barth  Maria Dreyer   Jürgen Dreyer   Nico Weidinger Margit Hartmann   Jürgen Kolbe 
 Verkehrsreferent  Jugendleiter  Schriftführerin, Presse  1. Vorsitzender  stellv. Jugendleiter  Schatzmeisterin  2. Vorsitzender

nicht im Bild:  Jonas Dreyer (Sportleiter)

Samstag, 07.05.2022 um 14:00 Uhr an den MSC-Garagen
(Alter Festplatz, Wiese gegenüber Minigolf)

Die Versammlung findet im Freien oder unter Zelten und Pavillons statt.
Der Vorstand möchte trotz der Lockerungen der aktuellen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung die maximale Sicherheit für alle teilnehmenden Mitglieder gewährleisten.
Für die anwesenden Mitglieder gibt es nichtalkoholische Getränke und einen kleinen Imbiss.


Tagesordnung:

1. Feststellen der Stimmliste
2. Bericht des 1. Vorsitzenden über das abgelaufene Geschäftsjahr
3. Bericht des Schatzmeisters und der Rechnungsprüfer
4. Bericht der Referenten Sport, Verkehr, Jugend, Presse
5. Entlastung des Vorstandes
6. Bildung eines Wahlausschusses
7. Prüfung der Stimmliste
8. Wahlen
9. Anträge
10. Verschiedenes

Gemäß §8 der Satzung ist die Mitgliederversammlung das oberste Organ des Motorsportclub Röthenbach.
Die Mitglieder bestimmen durch Zustimmung oder Ablehnung die Richtlinien des Vorstandes.

Laut Satzung sind Anträge mindestens 8 Tage vor der Mitgliederversammlung an den 1. Vorsitzenden zu richten.

Anschrift:
Jürgen Dreyer, Karl-Fischer-Straße 5, 90552 Röthenbach
Tel.: 0911 / 570 95 80
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Vorstand bittet alle MSC Mitglieder um rege Teilnahme um
Entscheidungen auf eine breite Basis stellen zu können.

Der ADAC-Prüfdienst kommt im April nach Röthenbach!

Nutzt die Gelegenheit Eure Fahrzeuge prüfen zu lassen!

Prüfung der Fahrzeuge an allen Tagen: 10.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr

Plakat ADAC Pruefdienst 2018Der mobile Prüfdienst des ADAC kommt von Montag, den 4. April bis Mittwoch, den 6. April 2022 wieder nach Röthenbach um auf dem Parkplatz am Freibad die PKWs verantwortungsbewusster Kraftfahrer zu überprüfen.

Geprüft werden diesmal Bremsen und Stoßdämpfer.
Zusätzlich kann die dritte Prüfart gewählt werden: 
Reifenprofil, Batterie, Beleuchtung oder Bremsflüssigkeit.

Für ADAC-Mitglieder sind die 3 Prüfungen kostenfrei.

Nichtmitglieder können eine kostenlose Prüfung nach Wahl durchführen lassen.

Der MSC Röthenbach empfiehlt allen sicherheitsbewussten Kraftfahrern von diesem kostenlosen Service Gebrauch zu machen.

Liebe MSC-Mitglieder,

willkommen im Jahr 2022.
Der MSC-Vorstand ist guter Hoffnung im Frühjahr eine Mitglieder-Versammlung in Präsenz durchführen können. Wir müssen abwarten, wie sich die politischen Rahmenbedingungen bezüglich der COVID-19-Pandemie entwickeln.

Bitte beachtet neben den Mitteilungen auf dieser Webseite auch die Veröffentlichung in der Pegnitzzeitung.

Jürgen Dreyer
1. Vorsitzender

   

Klasse 5

Dominik Kroginski

3. Platz MC Ansbach
1. Platz MSC Röthenbach

Klasse 5

Christina Kiesl

4. Platz ADAC OC Würzburg
2. Platz MC Ansbach
3. Platz MSC Röthenbach

Klasse 1

Lukas Schmaußer

8. Platz MSC Auerbach
5. Platz MC Ansbach
2. Platz MSC Röthenbach

Klasse 4

Fabian Kolbe

7. Platz MC Ansbach
2. Platz MSC Röthenbach

Klasse 5

Sean Hartmann

2. Platz MSC Röthenbach

Klasse 2

Jonah Heid

6. Platz MSC Röthenbach

Spitzenfahrer
Jugend-Kart-Slalom 2022

 

Top 10 Fahrer
270er-Kart-Slalom 2022

Klasse 2

Julia Dreyer

5. Platz ADAC OC Würzburg
9. Platz MC Ansbach
3. Platz MSC Röthenbach
1. Platz AC Waldershof
2. Platz MSV Falkenberg

Klasse 2

David Kroginski

8. Platz MC Ansbach
1. Platz MSC Röthenbach

Klasse 2

Christina Kiesl

7. Platz ADAC OC Würzburg
2. Platz MC Ansbach
5. Platz AC Waldershof
4. Platz MSV Falkenberg

Klasse 2

Nico Weidinger

2. Platz MSC Röthenbach

Klasse 4

Jürgen Dreyer

3. Platz ADAC OC Würzburg
5. Platz MC Ansbach
5. Platz AC Waldershof
3. Platz MSV Falkenberg

Klasse 4

Thomas Jäger

9. Platz ADAC OC Würzburg
7. Platz MC Ansbach
7. Platz AC Waldershof
4. Platz MSV Falkenberg

Klasse 4

Thomas Liedl

8. Platz MC Ansbach
10. Platz AC Waldershof
5. Platz MSV Falkenberg

Klasse 2

Dominik Kroginski

8. Platz ADAC OC Würzburg
5. Platz MSC Röthenbach

Klasse 2

Jens Barth

5. Platz MSV Falkenberg

Klasse 2

Karin Banea

6. Platz MSC Röthenbach

Klasse 2

Johannes Jäger

7. Platz MC Ansbach
9. Platz AC Waldershof

Klasse 3

Hendrik Neubauer

10. Platz ADAC OC Würzburg
10. Platz AC Waldershof
7. Platz MSV Falkenberg

Klasse 4

Gerhard Kiesl

8. Platz ADAC OC Würzburg
9. Platz MC Ansbach
8. Platz AC Waldershof
8. Platz MSV Falkenberg

Klasse 4

Thilo Barth

10. Platz ADAC OC Würzburg

 Hier geht es zur Seite des Regionalpokal Mittelfranken (http://www.rpmfr.de)

 

Jugend-Kart-Slalom 2022

DatumVeranstalter 
23.04. MSC Auerbach K0  K1  K2  K3  K4  K5   
15.05. ADAC OC Würzburg
K1  K2  K3  K4  K5
21.05. MC Ansbach Rennen 1
K1  K2  K3  K4  K5
28.05. MSC Röthenbach (mit Klasse 6) K1  K2  K3  K4  K5  K6
26.06. MC Ansbach Rennen 2 K1  K2  K3  K4  K5
03.07. abgesagt: MC Lauf  
09.07. AC Hersbruck K1  K2  k3  K4  K5
10.07. ACV Nürnberg (Nennung) K1  K2  K3  K4  K5
31.07. ADAC-Nordbayern Endlauf (MSV Falkenberg)  
  Bayerische Meisterschaft  
08.-09.10. ADAC Bundesendlauf (Friedrichshafen)  
03.10. MSC Knetzgau K0  K1  K2  K3  K4  K5  K6
22.-23.10. dmsj Deutsche Meisterschaft (Hockenheimring)  

 

 

 

270er Kart-Slalom 2022

Datum Veranstalter Ergebnisse
01.05. 1.AC Erlangen  
15.05. ADAC OC Würzburg K2  K3  K4
21.05. MC Ansbach K2  K3  K4
29.05. MSC Röthenbach K2  K3  Abbruch nach K3
16.06. AC Waldershof K1  K2  K3  K4 
19.06. MSV Falkenberg K1  K2  K3  K4
02.07. MSC Knetzgau K1  K2  K3  K4
09.07. ACV Nürnberg (Nennung) K2  K3  K4 
16.07. AMSC Hammelburg K1  K2  K3  K4
02.10. Bayerische 270er Kart-Slalom Meisterschaft (MSC Knetzgau) K1  K2  K3  K4
   
© Copyright MSC Röthenbach e.V. im ADAC